Der Grundkurs:

In Fortsetzung des ersten Tages (s. auch Schnuppertag) wird der Vorwärtsstart am Übungshang weiter vervollkommnet mit dem Ziel, daß Sie nach Abschluß des Grundkurses diese Startmethode perfekt beherrschen. Wir achten auf jedes Detail des Bewegungsablaufes. Die sichere Beherrschung des Vorwärtsstartes ist Voraussetzung für die sich anschließende Höhenflugausbildung. Darüber hinaus üben Sie den Kurvenflug. Neben dem perfekten Start wenden wir uns auch verstärkt der Landetechnik zu. Schließlich sind gelenkschonende Landungen nicht nur für die älteren Piloten von Bedeutung. Im Grundkurs werden Sie mindestens 15 kleine Alleinflüge absolvieren. Während des Kurses vermitteln wir Ihnen einen Überblick über den gesamten Theoriestoff der A-Scheinausbildung.

TERMINE 2019

März:   30.
April:  13., 20., 21., 24.
Mai: 08., 11., 18., 22., 25., 29.
Juni: 12., 15.
Juli: 06., 07., 13., 17., 31.
August: 03., 04., 17., 18., 31.
September: 18.(ausgebucht), 21., 28.
Oktober: 02., 05., 06.(ausgebucht), 12., 13., 16.
November: 02., 03., 09., 10.

Im Winter: Ausbildung nach Vereinbarung.

Weitere Termine, sowohl am Wochenende als auch Montag bis Freitag nach Vereinbarung!

So könnte der Anfang aussehen …

Dauer

Für den Grundkurs benötigen wir insgesamt ca. 4 Tage.
Hierzu bitte 5 Tage aus dem grauen Terminfeld auswählen und unter Bemerkung bei der Anmeldung einfügen. Weitere Termine nach Absprache möglich.

Ort

Der praktische Teil findet in den Übungsgeländen in der Umgebung von Dresden statt. Für den Theorieunterricht stehen Seminarräume im Gebäude des Flugschulbüros zur Verfügung.

Bitte mitbringen ! Verpflegung, Getränke, festes Schuhwerk, evtl. Handschuhe

Leistungen

– Leihausrüstung
– Start-/Landeplatzgebühren
– Funkbetreuung
– Wettergarantie
– Haftpflichtversicherung

Preise

290,- EUR Einzelpreis

250,- EUR für Schüler, Studenten und Auszubildende

Der Preis für den Grundkurs wird innerhalb einer Frist von 4 Monaten bei Anmeldung zur A-Scheinausbildung voll angerechnet.

Nicht im Preis enthalten: Fahrtkosten in die Übungsgelände!